Firmenphilosophie:

Die Silent Future Tec GmbH ist aus der 2005 gegründeten FD-Composits als eigenständiger Betrieb hervorgegangen. Unser Ziel ist es Ihnen effiziente Lösungsverfahren zur Energieoptimierung- und Einsparung zu bieten. Als Kleinbetrieb legen wir unser Hauptaugenmerk auf Kundenservice und überzeugen durch Qualität und Funktionalität unserer Produktpalette.neu 3 20140714 1837343849

 

Produktpalette:

Wir entwickeln und produzieren Vertikale-Kleinwindkraftturbinen, vertreiben Photovoltaikanlagen und fertigen für Sie maßgeschneiderte LED - Beleuchtungssysteme. Dabei liegt uns die Qualität und Nachhaltigkeit unserer Produkte besonders am Herzen. Egal ob für Ihren Großbetrieb oder zu Hause, wir finden für Sie die passende Lösung zur Energieoptimierung.

 

Licht ohne Kompromisse:

Als Kleinbetrieb setzen wir auf den direkten Kontakt mit Ihnen. Egal ob Sie schon genaue Vorstellungen haben, oder zunächst über alle Möglichkeiten informiert werden möchten, Ihre Wünsche sind uns wichtig. Bei uns erhalten Sie eigens für Sie konzipierte, geplante und gefertigte Lichtinstallationen, die so individuell sind wie Sie.

 

Elektrotechnik vom Experten:

Die Silentfuturetec GmbH ist ein behördlich anerkannter und befugter Gewerbebetrieb für Elektrotechnik. Diese fachliche Qualifikation ermöglicht uns über den Vertrieb hinaus auch die gesamte Installation von Stromerzeugungs- und Lichtanlagen.

 

Energie durch Wind:windkraft haag 13 20131023 1905338982

Seit 2008 entwickeln wir vertikal-betriebene Windturbinen. Unser Ziel dabei war es, ein Produkt zu schaffen, dass kompakt und effizient zugleich ist. Die vertikal angeordneten Flügelblätter ermöglichen ein windrichtungsunabhängiges Betreiben und sind zudem turbulenzunempfindlich und geräuscharm. Bei der Materialauswahl orientierten wir uns an qualitativ hochwertigen Werkstoffen aus dem Flugzeugbau und Rennsport. Die variable Mastenhöhe ist kombinierbar mit unseren 4,2-6 kW und 8-12 kW Windturbinen.

Produzieren Sie Ihren eigenen Strom, überschüssige Energie kann zudem in das lokale Stromnetz eingespeist werden.

 

Für intensive Sonnenstunden:

Die Sonne ist unser größter Energielieferant.

Photovoltaikanlagen können fast überall installiert werden, ob auf dem Flach- oder Steildach, ihrer Garage, oder in Ihrem Garten. Zudem sind sie dank Ihres hohen Qualitätstandards hochwertigen Fertigung extrem langlebig. Wir bieten Ihnen zusätzlich zum Verkauf von hochwertigen Photovoltaikanlagen, die gesamte Instphotovoltaik 1 20131023 1674017634allation inklusive Wechselrichter, Überspannableiter und Hausanschluss. Von uns bekommen Sie Ihre Photovoltaikanlage im Gesamtpaket- komplett installiert und betriebsbereit. Wir stellen für Sie die einzelnen Komponenten passend für Ihre Bedürfnisse zusammen. Derzeit arbeiten wir auch an einer Energiespeicherlösung, damit Sie auch nachts, oder in weniger sonnenintensiven Stunden bequem auf Ihren gespeicherten Strom zurückgreifen können.

 

 

Hyperthermie - Varroa Bekämpfung 100% biologisch

Unser Interesse an nachhaltigem Umgang mit der Umwelt brachte uns auch die Welt der Bienen nahe. Seit 2014 sind wir nun stolze Jungimker und fasziniert von den kleinen Honigsammlern. Je länger wir uns mit den Bienen auseinandersetzten, umso klarer wurde uns die Bedeutsamkeit der fleißigen Insekten. Gleichzeitig wurde uns aber auch die Gefahr bewusst, in der sie schweben. So ist seit Jahren vom Massensterben der Bienen zu hören. Der wohl größte Feind ist eine parasitäre Milbe: Varroa destructor. Sie vermehrt sich in den Brutwaben und ernährt sich vom Blut der Bienen. Die Bisswunden schwächen nicht nur, sie sind auch Übertragungsstätte für tödliche Viruserkrankungen. Um die Milbe zu bekämpfen werden unter anderem Oxal- und Ameisensäure , Thymol, Medikamente etc. angeboten. Dabei können jedoch Komplikationen wie Resistenzbildung, Rückstände im Honig u.a. auftreten. Wir suchten daher nach einer biologischen Varroa-Bekämpfungsmethode und stießen dabei auf die Wärmebehandlung. Eine künstliche Überwärmung der Brutwaben, führt zum Tod der Milbe, lässt bei richtiger Verwendung die Bienen jedoch unbeschadet. Voraussichtlich ab Herbst 2014 wird der modifizierte „Varrroa Kill II“ käuflich erwerbbar sein. Sein Vorgänger „Varroa Kill“ wurde 2004 von Peter Wohlmuth entworfen und vertrieben.

 

Im Vertrieb arbeitet Silent Future Tec mit anderen Unternehmen zusammen um eine größere Reichweite und mehr Service zu erreichen.


Geschäftsführer

Ing. Michael Broser                                    

Tel.:0043 699 180 166 56                           

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">